Perlen und Swarovski Strass-Steine von Perlenhelga
  Startseite » Anleitung1 Ihr Konto · Warenkorb · Kasse  
Anleitung für eine Perlenkette auf Schmuckdraht mit Schließe

Diese Perlenkette gehört zur Basisausstattung jeder modebewußten Frau. Sie ist elegant und zeitlos und dank dieser Anleitung auch für Bastelanfänger machbar. In unserem Online-Shop bieten wir Bastelpackungen für diese Perlenkette an, die neben allen benötigten Materialien jeweils eine ausführliche Bastelanleitung enthalten. Unsere Bastelpackungen finden Sie HIER.

Perlenkette auf Schmuckdraht mit Schließe

Für eine ca. 45 cm lange Perlenkette benötigen Sie folgende Perlen und Zubehörteile. Alle Materialien erhalten Sie in unserem Online-Shop. Beim Anklicken der Bezeichnungen kommen Sie direkt auf die Informationsseiten der entsprechenden Artikel.

Außerdem benötigen Sie einen Seitenschneider und eine Flachzange. Diese finden Sie in unserem Online-Shop unter Zubehör und Hilfsmittel.

Und jetzt kann es los gehen – viel Spaß!

1. Eine Quetschperle auffädeln, Drahtende durch den Bindering führen und wieder zurück durch die Quetschperle ziehen. Bitte achten Sie darauf, dass der Draht nicht geknickt wird.

2. Am langen Ende des Juwelierdrahts solange ziehen, bis eine kleine Schlaufe um den Bindering entsteht, dann Quetschkugel mit einer Flachzange zusammendrücken. Überprüfen, ob die Quetschperle fest sitzt.

Quetschperle auffädeln Bindering hinzufügen Flachzange verwenden Fertige Quetschperle

3. Sämtliche Swarovski Glaswachsperlen auffädeln. Dabei auch das kurze Drahtende durch die ersten Wachsperlen führen.

4. Sobald alle Swarovski Perlen aufgefädelt sind, überprüfen, ob die Länge der Kette passt. Evtl. einige Perlen hinzufügen oder wieder herunter nehmen, bis die Länge optimal ist.

Swarovski Wachsperlen auffädeln Bestimmen der Kettenlänge

5. Zweite Quetschperle auffädeln, dann Draht durch die Öse der Karabiner-Schließe führen und wieder zurück durch die Quetschperle ziehen. Damit die Kette stabiler wird, das Drahtende durch einige weitere Wachsperlen ziehen ...

Quetschperle auffädeln Bindering hinzufügen Flachzange verwenden Fertige Quetschperle

... das Drahtende solange ziehen, bis die Lücke zwischen den Perlen geschlossen ist und eine kleine Schlaufe um die Öse des Karabinerverschlusses entsteht, dann Quetschkugel mit einer Flachzange zusammendrücken.

6. Überprüfen, ob die Quetschperle fest genug sitzt, dann überstehenden Draht mit einem Seitenschneider abzwicken.

Bindering hinzufügen Flachzange verwenden Fertige Quetschperle

Fertig! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Schmuckstück!


Zurück